Fermate Beratung - Slider

HUMAN LIBRARY

- Bereich: Persönlichkeit -

 

Kulturreihe Human Library – Lebensgeschichten, die Mut machen

Lebende Bücher zum Ausleihen. Bücher, denen man Fragen stellen kann – und die Antworten geben.

Die „Bücher“ in dieser Bibliothek sind Menschen mit ungewöhnlichen Lebensgeschichten.
Wie haben diese Menschen einschneidende Wendepunkte und Umbrüche in ihren Leben gemeistert?

Die Protagonisten der „lebenden Bücher“ kommen mit den Besuchern der Veranstaltung, den „Lesern“, ins Gespräch – Horizonterweiterung und Inspiration durch persönliche Begegnung.

Die "Bücher" dieses Abends sind:

Silke Wingert:

„Das erste und das letzte Bild“ – Fotografie von Sternenkindern

Sternenkinder sind Kinder, die bereits im Mutterleib, bei der Geburt oder kurz nach der Geburt versterben.
Silke Wingert ist ehrenamtliche Fotografin von Sternenkindern und sagt:

„Wir fotografieren sehnlichst erwartetes Leben. Ein Ehrenamt, das ergreifend und zugleich auch wunderschön ist. Es sind die wichtigsten Bilder, die man mit einer Kamera machen kann. Denn Erinnerungen verblassen; ein Bild bleibt“.

 

Hanne Pischke:

„Das schaffst Du doch nicht“

Dieser Ausspruch ihres Vaters hat Hanne Pischke viele Jahre ihres intensiven Lebens geprägt – in ganz unterschiedlicher Weise.

Sie hat immer wieder erfahren, dass man sich auf viele Dinge im Leben nicht vorbereiten kann und in vielen sehr herausfordernden Situationen und Wendepunkten gelernt, dass Hartnäckigkeit, Vertrauen, Neugier und Hoffnung helfen, das eigene Leben immer wieder in die Hand zu nehmen.

 

Datum: 11. November 2023 (im Rahmen der "Langen Nacht der Literatur")

Uhrzeit: 18:30 - 19:30 Uhr

Ort: Stadtbücherei Eckernförde, Am Exer 1, 24340 Eckernförde

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstalterin: Ina Brodersen, brodersen@fermate-beratung.de, Mobilnummer 0152 0170 3086

Ich freue ich auf inspirierede Begegnungen!


Zurück